Marzoirzur
Mitglied
Beiträge: 38 | Zuletzt Online: 24.06.2020
Registriert am:
26.06.2017
Geschlecht
keine Angabe
Yoga Stil
keine Angabe
Yoga Ausbildung
keine Angabe
Lieblings-Yogastil(e)
keine Angabe
Neben Yoga begeistere ich mich für
keine Angabe
Ich mag
keine Angabe
Yogareisen
keine Angabe
Motto
keine Angabe
    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Yoga scheint nicht immer die Lösung zu sein" geschrieben. 24.06.2020

      Hallo zusammen,
      herzlichen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten. Mir geht es auch so. Seit Corona fühle ich mich einfach nicht mehr so gut, kann aber absolut nicht sagen woran es genau liegt. Einfach nicht mehr so produktiv. Ich schlafe auch deutlich schlechter und im allgemeinen fühle ich mich einfach nicht so gut. Ich habe mir deswegen auch direkt mal die netterweise verlinkte Seite angesehen und werde mich jetzt darüber noch etwas ausführlicher informieren und es dann einfach mal ausprobieren. So wirklich schaden kann es ja nicht. Nur gerade jetzt im Sommer, wenn man sich eigentlich gut fühlen sollte ist das bei mir leider überhaupt nicht der Fall.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Wintersport-Ideen" geschrieben. 29.05.2020

      Hallo zusammen und einen schönen Freitag wünsche ich euch. Freut mich zu hören, wenn es nicht nur mir mit diesen ganzen Disney-Filmen so geht haha. Aber für die Kinder tut man ja bekanntlich alles - daher Augen zu und durch würde ich mal sagen. Das Einkaufen mit Maske finde ich auch ziemlich anstrengend. Ich habe einfach das Gefühl, nicht richtig Luft zu bekommen. Daher habe ich auch so unglaublichen Respekt vor jedem, der täglich diese Maske für mehrere Stunden auf hat. Den Link zu den Schlittschuhen habe ich mir auf jeden Fall auch angesehen. Ich weiß, es ist ziemlich sinnlos in der jetzigen Jahreszeit Schlittschuhe zu kaufen aber für sie wäre es eben wirklich das Größte - selbst wenn sie damit nur im Garten herum stöckeln könnte.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Homöopathie " geschrieben. 23.04.2020

      Guten Morgen zusammen,
      danke für eure Verständnis und eure Hilfe. Ich war mir wirklich nicht sicher, ob ich dazu überhaupt eine Antwort bekomme. Habe mir auf jeden Fall die empfohlene Seite etwas angesehen. Respekt an dich Jarmurder, dass du hier so offen deine Geschichte erzählst. Danke dafür. Ich habe auch nicht vor oder brauche im Moment nicht akut solche Mittel aber hätte mich einfach gerne ein bisschen weiter dazu informiert. Ich habe auch schon des öfteren gelesen, dass dahinter schon ein gewisser "Glaube" stecken muss um eine Wirkung zu erzielen. Auf jeden Fall danke für eure schnellen und aufschlussreichen Antworten!

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "CBD Erfahrungen " geschrieben. 17.04.2020

      Ja, ich habe bislang ehrlich gesagt auch mehr negatives darüber gehört als positives. Nicht weil wirklich jemand damit schlechte Erfahrungen gemacht hat, sondern weil einfach so viel Unwissen darüber im Umlauf ist. Ich sehe das so wie du - einfach mal selber ausprobieren und sich ein Bild davon machen. Ich bin auch sehr positiv überrascht gewesen, was für eine große Auswahl es davon gibt! Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Finde aber auch wirklich gut, dass einfach alle möglichen Fragen dazu beantwortet werden - auch so, dass man es einfach nachvollziehen kann.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "CBD Erfahrungen " geschrieben. 16.04.2020

      Hallo und einen schönen Abend euch!
      Ich selber hab ich auch schon ne zeit lang dafür Interessiert und kenne auch in meinem Umkreis niemanden der Erfahrung mit CBD hat. Bin dann auf die Idee gekommen mal im Netz danach zu recherchieren und dabei nach kurzer Zeit direkt schon auf diesen Thread gestoßen.
      Dabei hast du Azurslamarark einfach die gleiche Frage gestellt die ich mir auch schon gestellt habe.
      Beim durchlesen hab ich mir dann auch mal die verlinkte website von Zurarktron angeschaut und muss sagen das da echt einiges sehr gut beschrieben ist.
      Ich glaube somit ist die Frage von uns beantwortet.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Umzug meiner Yogaschule" geschrieben. 14.11.2019

      Hallo ihr Lieben,
      oh man, was ist denn hier los? Dass meine einfache Frage hier so ausarten würde, hätte ich nicht gedacht. Und das wollte ich auch nicht. Tut mir leid. Allerdings finde ich es nicht okay, dass hier Kinder mit reingezogen werden. Was hat das denn bitte damit zu tun? Echt unglaublich. Jedenfalls danke an die, die mir meine Frage auch wirklich beantwortet haben. Die Seite mit der Umzugsreinigung werde ich mir später auf jeden Fall mal etwas genauer anschauen und vielleicht auch eine Anfrage hinschicken, so wie du es mir empfohlen hast, zurarktron. Habt noch einen schönen Tag...

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Sichtschutzzaun für unsere Yoga-Stunden " geschrieben. 08.11.2019

      Ja, ich finde es hat auch nichts mit klar kommen zu tun, aber manche Menschen sind einfach zu neugierig in meinen Augen. Finde es deswegen auch echt schwer ein gutes Verhältnis aufrecht zu erhalten. Diese Zäune die da verlinkt wurden sehen aber wirklich ganz gut aus. Also gefällt mir persönlich auch sehr gut. Haben jetzt eben schon einen gekauft ... im Baumarkt hatten wir allerdings auch nicht so eine große Auswahl wie jetzt hier im Internet. Aber hätte mir eigentlich auch klar sein können.
      Naja, ich wünsche euch allen auf jeden Fall einen schönen Freitag noch und ein entspanntes Wochenende.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Sichtschutzzaun für unsere Yoga-Stunden " geschrieben. 06.11.2019

      Naja, dass euch das dann etwas unangenehm ist kann ich wirklich gut verstehen. Ich denke auch, dass der eine oder Andere Nachbar sich das zur Regelmäßigkeit machen würde, euch zu zuschauen.
      Ich habe mir im Sommer auch so einen Kunststoffzaun als Sichtschutz gekauft und habe ihn in meinen Garten um meinen Pool herum aufgestellt. Aus dem selben Grund. Ich habe ihn mir ganz normal im Baumarkt gekauft. Allerdings weiß ich nicht, ob du da zu dieser Jahreszeit überhaupt noch etwas passendes findest. Ich kann dir leider keine Online-Seite oder so nennen. Vielleicht hat ja jemand anderes noch einen Tipp für dich.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Akne?" geschrieben. 30.09.2019

      Ich denke wenn man wirklich Akne hat sollte man als erstes einen Hautarzt aufsuchen und sich beraten lassen.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Off-Topic: Gute Bartpflege gesucht!" geschrieben. 30.09.2019

      Sehr coole Idee von dir. Kann mir gut vorstellen, dass er sich darüber freut weil Bartpflegeproduke oder der Gang zum Barbier an sich sind nicht soo günstig wie man es vielleicht denkt. Ich selber habe mich natürlich als Erstes durch die Drogerie getestet und musste feststellen, dass da nichts passendes für mich mit dabei ist. Keines der Produkte hatte den gewünschten Effekt für mich. Bin dann durch einen Kumpel auf eine Online-Seite gestoßen und verwende seit dem nur noch die Sachen. Vielleicht wäre so ein Bartpflege Set Schweiz das Richtige für ihn. Ist so ein bisschen wie ein "starter-kid" mit den wichtigsten Sachen.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Auto verkauf" geschrieben. 20.09.2019

      Hey guten Morgen, also erstmal wirklich Danke für eure tollen Antworten. Komisch das kein Troll dabei war, das sieht man ja immer öfter in den Foren heutzutage. Hätte gern mal wieder einen gesehen und vielleicht selbst ein bisschen an der Nase herum. Aber so wie es aussieht wird das heute wohl leider ausfallen. Aber hey ich danke euch wirklich für eure Antworten. Aus Fehlern lernt man das hast du absolut richtig gesagt und ich hoffe du machst den Fehler auch nicht mehr. Einfach nicht verarschen lassen. Ist irgendwie leicht gesagt aber im Prinzip ist es so. Erstmal auch danke für den Link, werde da gleich mal nachschauen und meine Daten angeben und mal schauen was sich dann ergibt.!

    • Marzoirzur hat das Thema "Auto verkauf" erstellt. 18.09.2019

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Paarmassage - aber wo?" geschrieben. 16.09.2019

      Hey du,
      ist überhaupt nicht schlimm, dass deine Frage nichts mit Yoga zu tun hat. Hat ja in einer gewissen Hinsicht auch etwas mit spirituellen Einflüssen zu tun. Zudem mag ich es persönlich auch total gerne massiert zu werden. Finde es eine schöne Idee von dir ihr sowas zu schenken. Ich habe allerdings in diese Richtung überhaupt keine Erfahrungen oder eine Ahnung wo man sowas machen könnte. Ich selber habe nur mal an einer Thai-Massage teilgenommen was auch eine super Erfahrung war, natürlich in eine ganz andere Richtung.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Yoga und Tantra" geschrieben. 02.01.2019

      Hmm, ja, wenn man so einen Service annehmen würde, dann wäre man gesellschaftlich gesehen wirklich nicht verkrampft. Aber ich finde es falsch, das man auf diesen Wege lockerer sein will. Also nichts gegen die Frauen.
      Aber ich meine zur geistigen Erfüllung sollte man nicht immer auf das körperliche gehen. Man kann entkrampft sein und trotzdem mit sich im Reinen sein. Vor allem, wenn man als Frau keine Frau liebt, was soll das aussagen? Seht her zu mir, ich bin so verzweifelt, ich handle wider meinen eigenen Lebenswandel, nur damit ihr mich toleriert?
      Das halte ich für den falschen Weg. Wenn der Fragensteller aber kein Problem hat den Weg einzuschlagen, jedem das Seine.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Yoga und Tantra" geschrieben. 02.01.2019

      Ich zitiere mal Wikipedia an der Stelle zum Thema Tantra:
      "Tantra bezeichnet verschiedene Strömungen innerhalb der indischen Philosophie und Religion, die zunächst als esoterische Form des Hinduismus und später des Buddhismus innerhalb der nördlichen Mahayana-Tradition entstanden sind."
      Auch steht im Wikieintrag was zum Thema Yoga. Ursprünglich war Yoga nämlich rein spirituell, Yoga sollte zur Erleuchtung führen. Erst danach kam die Körperkräftigung dazu. Deswegen gibt es auch viele Überschneidungen. Es gibt sogar tantrischen Yoga. Yoga ist auf Verzicht von allem, was ablenkt, Tantra dagen hat die Leidenschaft im Fokus und damit auch den Sex. Sind quasi Tag und Nacht. Aber beide verlaufen ähnlich in der Abfolge.

    • Marzoirzur hat einen neuen Beitrag "Keine Yogafrage" geschrieben. 21.12.2018

      Das hört sich echt traurig an mit deinen Tieren, dass du da überhaupt noch neue Tiere holst, überrascht mich. Allerdings kenne ich ja auch die zeitlichen Abstände da nicht und vielleicht bist du einfach der Typ, der eben immer ein Tier an seiner Seite braucht. Dann hoffen wir mal, dass du mit deinen Fischen dann mehr Glück hast. Zwar sind sie ja relativ gut geschützt in ihrem Aquarium, aber krank werden können sie leider trotzdem. Da können verschiedene Faktoren dafür sorgen wie besipielsweise Sauerstoffmangel im Wasser. In dem Artikel hast du noch ein paar andere Krankheiten und wie man sie behandelt . Hoffen wir aber, dass es nicht soweit kommt!

Empfänger
Marzoirzur
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

Yogaforum Asanas Pranayama Yogalehrerausbildung Yogareisen Yogashop Yogakurse Yogamatten Yogakissen Meditationskissen Yogaferien Yogaurlaub Portugal Spanien Frankreich Indien Griechenland Italien Türkei Marokko Österreich Schweiz Zypern Mallorca Retreats Yogaartikel Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck



Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz